Ab auf den Karrierepfad: Die wichtigsten Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung

Ob Sie sich auf eine Stellenanzeige bewerben oder aus reiner Eigeninitiative – Ihre Bewerbungsunterlagen sind das Aushängeschild Ihrer Karriere. Diese Unterlagen sollen uns davon überzeugen, Sie zu einem Bewerbungsgespräch einzuladen. Hierzu ein paar wertvolle Ratschläge:

  • Das Anschreiben sollte das Interesse wecken, Ihre Bewerbung vollständig zu lesen. Präsentieren Sie sich realistisch und selbstbewusst, stellen Sie Ihre Stärken heraus und gehen Sie kurz auf bisherige relevante Tätigkeiten ein.
  • Darüber hinaus sollten Sie erläutern, warum die ausgeschriebene Stelle bzw. das jeweilige Unternehmen für Sie interessant ist.
  • Im Lebenslauf informieren Sie lückenlos über Ihren persönlichen und beruflichen Werdegang. Sinnvoll ist hier eine durchgängige Gliederung, die das Dokument übersichtlich macht:

    • Persönliche Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum und -ort, evtl. Staatsangehörigkeit und Familienstand)
    • Schulische Ausbildung und ggf. Studium
    • Berufsausbildung
    • Praktika
    • Beruflicher Werdegang
    • Berufliche Fort- und Weiterbildungen
    • Sprachkenntnisse
    • Spezialkenntnisse (z. B. CNC, SPS, Hydraulik, Pneumatik etc.)
    • Evtl. Hobbys und Interessen

  • Rechts oben auf Ihrem Lebenslauf oder auf einem separaten Deckblatt sollte ein aussagekräftiges Foto von Ihnen zu sehen sein.
  • Die wichtigste Referenz Ihrer bisherigen Laufbahn sind Ihre Zeugnisse. Dazu gehören neben Schul- und Arbeitszeugnissen auch Zeugnisse der Berufsqualifizierung, zum Beispiel Ihr Meister- oder Facharbeiterbrief.
  • Auch Bescheinigungen über eventuelle Zusatzqualifikationen (z. B. Zertifikate von Fort- und Weiterbildungen) sollten Sie Ihren Bewerbungsunterlagen beilegen.
  • Lebenslauf, Zeugnisse und Bescheinigungen werden in einer Bewerbungsmappe zusammengefasst; das Anschreiben wird lose vorne in die Mappe eingelegt. Alles zusammen versenden Sie in einem ausreichend frankierten und korrekt adressierten Umschlag – oder in digitaler Form per E-Mail.

Die wichtigste Empfehlung zum Schluss: Wenn Sie sich direkt über unsere Jobbörse bewerben, sparen Sie Zeit und Geld und brauchen sich um Eselsohren im Lebenslauf, fleckige Zeugnisse und teure Bewerbungsmappen keine Gedanken zu machen. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance zur Online-Bewerbung: Hier geht es zur DREADA-Jobbörse.